Jeder Mensch trägt eine tiefe Würde und damit verbunden grosse Fähigkeiten in sich. Diese zu entdecken und zu fördern, darin liegt für mich der Sinn des Unterrichtens.

 

Musik klingt verschiedene Seiten der Seele an, sie weckt Träume, Wünsche, Phantasie und Kräfte.

 

Auf die Innerlichkeit zu hören, ihr Raum zu geben und daraus kraft- und vertrauensvoll musikalisch zu gestalten, ist der Kern meines Unterrichts.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich könnte ja auch mal Musiklehrerin werden, wenn ich gross bin! (Lenia, 8)
 
Wenn du in einem Videogame wärst, Frau Moser, dann würde ich die Figur spielen wollen, die du bist! (Gian, 7)
 
Ich finde es nicht erstaunlich, dass das Wetter am Freitag so oft schön ist – da freut sich die Sonne doch über die schöne Musik, die wir machen! (Sarah, 7)